• Politik
  • Erfurter Widerstand im NS-Staat

    erfurter-gruppe

    Das Geschwisterpaar Hans und Sophie Scholl ist bis heute eines der leuchtendsten Beispiele für Jugendwiderstand im Nationalsozialismus. Doch auch in der Thüringer Landeshauptstadt trotzte die Schülergruppe um Jochen Bock der nationalsozialistischen Gleichschaltung. Mit Flugblättern und Graffiti forderten sie das „Ende des Hitler-Blutterrors“. Einer Forschungsgruppe der Universität Erfurt ist es nun gelungen, den Widerstand der Erfurter […]