Tavins Origami – Über die Kunst des Papierfaltens

tavins

Einer alten japanischen Legende zufolge erfüllen die Götter demjenigen einen Wunsch, der eintausend Origami-Kraniche faltet. In der Neuzeit wurde diese Legende durch Sadako Sasaki bekannt, die im Alter von zwölf Jahren schwer an Leukämie erkrankte und sich vom Falten der Origami-Kraniche Heilung erhoffte. Sasaki lebte zwischen 1943 und 1955 in Hiroshima.

Durch diese Geschichte wurde ich selbst auf die Kunst des Papierfaltens aufmerksam und sprach mit Wolf Weidner, der auf seinem deutsch- und englischsprachigen Youtube-Channel „Tavins Origami“ Faltmuster erklärt. Ich sprach mit ihm über die Geschichte der japanischen Papierfaltkunst.

 

Schreibe einen Kommentar